Leverage - Wie du mit kleinen Veränderungen grossen Profit machst | MoneyisFreedom
97
post-template-default,single,single-post,postid-97,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,columns-4,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

Leverage – Wie du mit kleinen Veränderungen grossen Profit machst

Leverage – Wie du mit kleinen Veränderungen grossen Profit machst

Hebelwirkung ist das deutsche Wort für Leverage. Es bedeutet dass man mit kleinen Veränderungen in einer Variabel grosse Erträge erwirtschaften kann. Wie auch du mit kleinen Änderungen grossen Profit machst zeige ich dir in diesem Beitrag.


Angenommen dein Blog hat 100’000 Leser im Monat. Du hast ein Produkt welches du auf deinem Blog für 100 $ verkaufst. Die Conversion-Rate (Umwandlung von Leser in Kunde) beträgt 1%.

Somit ist die Variabel:

 100’000 (Leser) : 100 x 1 (Conversion) x 100 ($) = 100’000 $ / Monat

Nun kannst du jede einzelne dieser Variablen steigern. Mit winzigen Veränderung am Traffic, Conversion-Rate und Preis, kannst du deinen Profit um ein vielfaches steigern.

1. Traffic steigern

Angenommen du kommst in die Medien und dein Blog wird bekannter. Oder du verwendest einige andere Wege deinen Traffic zu erhöhen. Dein Blog gewinnt 10’000 Leser im Monat dazu.

Die Variabel ist nun:

110’000 (Leser) : 100 x 1 (Conversion) x 100 ($) = 110’000

Allein mit der Steigerung des Traffics verdienst du 10’000 $ mehr im Monat.

Hier zeige ich dir wie du deinen Traffic erhöhen kannst.

2. Conversion-Rate erhöhen.

Durch ein neues Design deiner Webseite oder Landingpage steigt deine Conversion-Rate auf 2%

110’000 (Leser) : 100 x 2 (Conversion) x 100 ($) =  220’000$

Allein durch 1% Steigerung der Conversion konntest du deinen Gewinn von 110’000 $ auf 220’000 $ steigern! Nur 1% ! Stell dir vor es sind 4% oder 5%…

3. Preis erhöhen

Wenn du dein Produkt nun verbesserst und mehr Mehrwert für deine Kunden bietest, so kannst du gleichzeitig auch den Preis erhöhen. Sagen wir du steigerst den Preis von 100 $ auf 120 $.

110’000 (Leser) : 100 x 2 (Conversion) x 120 ($) =  264’000 $

Du konntest deinen Profit um weitere 44’000 $ erhöhen. Dein monatlicher Profit beträgt nun 264’000 $.

4. Upsell, Downsell und Crossell

Der Kunde der bereits gekauft hat ist dein bester Kunde. Denn er hat bereits einmal zugestimmt und Ja gesagt und somit ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass er dies ein zweites mal tut.

Ein Upsell ist ein höherwertiges und somit teureres Produkt, dass du nachdem ersten Verkauf anbietest.

Ein Downsell ist ein billigeres Produkt, welches du anbietest falls der Kunde den Upsell nicht kaufen möchte.

Ein Crosssell ist ein Produkt welches du verkaufst aber nicht unbedingt im Zusammenhang mit dem ersten Produkt steht.

Du kannst nun direkt nach dem Verkauf ein weiteres Produkt anbieten und steigerst so deinen Ertrag wiederum um ein vielfaches. Oder du kannst einfach ein zweites Produkt erstellen und die selben Variablen wieder verändern.

Wie du siehst bestehen grundsätzlich keine Grenzen nach oben.

Fazit

Es waren wirklich nicht sehr grosse Veränderungen die wir an dem Blog vorgenommen haben. Doch der monatliche Ertrag hat sich von 100’000 $ zu 264’000 $, also  164’000 $ gesteigert, was mehr als das doppelte vom Anfangsprofit ist! Das ist die Hebelwirkung, liebe Leser.

Nutze sie und werde reich!

Viel Erfolg !

No Comments

Post A Comment

*

Show Buttons
Hide Buttons